Der Baumwächter - Wurzelschutz

Wurzelschutz

Wurzelbaumschutz für Bäume auf Baustellen

Wurzelbaumschutz auf engen Bauplätzen ist für Bäume überlebenswichtig. Bestandsbäume sind vor allem bei Tiefbauarbeiten der Gefahr ausgesetzt, dass ihre Wurzeln beschädigt werden. Sind sie das einmal, dringen Wasser und Bakterien in den Baum ein. Die Wurzel fault, der Baum wird instabil.

Wenn Sie Baumaßnahmen durchführen wollen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Anhand des Alters und des Zustandes eines Baumes beurteilen wir, ob dieser erhaltenswert ist oder nicht. Bei alten oder bereits geschwächten Bäumen kann es vorkommen, dass deren Lebenserwartung als zu gering eingestuft wird, um sie zu retten. Wenn ein Baum erhalten bleiben soll, besprechen wir Maßnahmen mit Ihnen, die ihn während der Baumaßnahmen schützen.

Unter Wurzelbaumschutz werden Maßnahmen zusammengefasst, die die Wurzeln vor Verletzungen und Austrocknung während der Tiefbauarbeiten schützen. Dazu zählt der Wurzelvorhang, das fachgerechte Abschneiden und Behandeln der Wurzeln und die Förderung zur Bildung neuer Wurzeln. So kann der Baum anschließend gut gedeihen.